Rheumaerkrankungen  Raster_beige.png


Zu Rheumaerkrankungen zählen über 200 Krankheitsbilder. Rheumatismus (oder kurz Rheuma) ist eine Sammelbezeichnung für Erkrankungen an Gelenken und Knochen sowie den dazugehörenden Weichteilen wie Muskeln, Sehnen und Bändern.

Rheuma lässt sich in vier Kategorien einteilen: degenerativ (zB Arthrose), entzündlich (zB rheumatoide Arthritis), Weichteilrheuma (zB Fibromyalgie) und Knochenerkrankungen (zB Osteoporose).

Für eine korrekte Therapieempfehlung ist eine vorgängig, fundierte Diagnostik unabdingbar.

brabetz_rheuma.png

Sie wünschen mehr Informationen? Nehmen Sie direkt Kontakt auf mit uns, gerne sind wir für Sie da! 

zurück zu den Angeboten