Diabetestherapie Raster_beige.png

 

In der Schweiz sind etwa 500'000 Menschen an einer Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) erkrankt.

Unsere Aufmerksamkeit richtet sich auf eine optimale, individuelle Blutzuckereinstellung, denn nur so können die gefürchteten Spätfolgen an Herz/Niere/Nerven/Augen vermieden werden.

Weiterhin ebenso wichtig ist die Kontrolle und Therapie weiterer Risikofaktoren wie erhöhte Blutfette (Cholesterin), Bluthochdruck (arterielle Hypertonie), rauchen und Übergewicht.

Mittels regelmäßigen ärztlichen Kontrollen (persönlichem Gespräch) , idR alle 3 Monate, und schnellstmöglicher eigener Labordiagnostk unterstützen wir Sie und managen so auch einen insulinbedürftigen Diabetes problemlos gemeinsam

 

collage_diabetes.png


Sie wünschen mehr Informationen? Nehmen Sie direkt Kontakt auf mit uns, gerne sind wir für Sie da! 

zurück zu den Angeboten